und das ist die Kurzfassung – zum Lust machen auf mehr …

Kamera und Schnitt: Rosenthal PX